Kölner Samba


Neu

Kölner Samba

Artikel-Nr.: DBB38

Nicht auf Lager

9,90 €
9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,2 kg


Der Anwalt Bruno Böllmann wird am Karnevalssonntag Zeuge eines brutalen Mordes im Kölner Rauschgiftmilieu. Mit knapper Not gelingt ihm die Flucht vom Tatort. Er bittet seinen Freund und Chef der Kölner Mordkommission um Hilfe, doch die Leiche ist vom Tatort verschwunden und alle Spuren sind beseitigt. Als Bruno Böllmann auf eigene Faust ermittelt, taucht er ein in die Welt der afrobrasilianischen Kulte und gerät in einen Strudel unheimlicher Ereignisse. Eine Jagd beginnt, die erst am Aschermittwoch ihr spektakuläres Ende findet. Ein spannender Multi-Kulti-Krimi um Kamelle, Kult und Kommissare. Werner Geismar, lange Jahre einer der Chefredakteure eines Großverlages, lebt und arbeitet als Autor, Lektor und Konzeptioner für Werbeagenturen in Remagen. Er hat Kinder- und Jugendbücher, Kriminalromane und Kurzgeschichten veröffentlicht, schreibt Drehbücher für Film und Fernsehen und bezeichnet sich selbst als "Medienmensch". Seine Liebe gilt der brasilianischen Literatur und ihren großen Erzählern.

 

Broschiert: 230 Seiten

Auflage: 1., Auflage (11. November 2010)

Sprache: Deutsch

ISBN-13: 978-3897962187

Größe : 18,8 x 12,4 x 1,8 cm

Diese Kategorie durchsuchen: Deutsche Schriftsteller und andere