DVD Um Filme Falado


Neu

DVD Um Filme Falado

Artikel-Nr.: FPor41

Nicht auf Lager

25,90 €
25,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,2 kg


Um gênero cinematográfico que remonta às origens do cinema é o travelogue. Trata-se do registro de viagens e lugares notáveis, com a declarada intenção ilustrativa de apresentar as localidades filmadas a um público ávido por informações sobre outros lugares, algo que só a recente arte do cinema poderia então suprir, muito melhor do que os simples registros fotográficos e muito mais barato do que as perigosas e caríssimas viagens propriamente ditas. Um Filme Falado começa como um travelogue: Rosa Maria (Leonor Silveira, exultante como sempre) acompanha sua filha de sete anos, Maria Joana, por um cruzeiro marítimo pelo Mediterrâneo, e vai narrando à menina todas as marcas do tempo que ficam na História e compõem a geografia: monumentos, lugares, templos. ------------------------------------------------ Portugal Edition, PAL/Region 0 DVD: TON: Portugiesisch ( Dolby Digital 2.0 ), Englisch ( Untertitel ), Französisch ( Untertitel ), Italienisch ( Untertitel ), Portugiesisch ( Untertitel ), WIDESCREEN (1.85:1), BONUSMATERIAL: Filmographies, FormMannschaft Interview(s), Foto-Galerie, Plakate, Szene Zugang, Trailer(s), Wechselwirkendes Menü, SYNOPSIS: Eine Geschichtsprofessorin begibt sich mit ihrer kleinen Tochter auf eine Mittelmeerkreuzfahrt, um auf dem Weg zu ihrem Mann, den sie in Bombay treffen will, Stätten abendländischer Kultur und Durchdringungspunkte verschiedener Kulturkreise zu besuchen. Beim Kapitänsdinner tauschen sich einige eloquente Damen über europäische Kultur aus, doch ihr Gespräch wird durch eine Bombendrohung unterbrochen. Während sich die anderen in Sicherheit bringen können, finden die Dozentin und ihre wissbegierige Tochter den Tod. Ein Meisterwerk des damals 95-jährigen Regisseurs, der die abendländische Kultur und die Geschichte Europas beschwört und zugleich ihren Abgesang anstimmt. Dabei wird die Hoffnung auf ein friedfertiges Miteinander der Kulturen und Religionen durch den Einbruch des Terrors in Frage gestellt und zugleich als überlebensnotwendig thematisiert. Ein nachdenklich stimmender, hervorragend besetzter Film. SCREENING/VERGEBEN IN: Venedig Film-Festival, Spieldauer: 95 Minuten

Zu diesem Produkt empfehlen wir

A Imagem-Tempo
29,95 *
Versandgewicht: 0,45 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Filmes Portugueses