Von Pfeil und Bogen zum »Digitalen Bogen« - Die Indigenen Brasiliens und das Internet


Neu

Von Pfeil und Bogen zum »Digitalen Bogen« - Die Indigenen Brasiliens und das Internet

Artikel-Nr.: Soc.Deu35

Auf Lager

28,80 €
28,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,42 kg


Seit den 1980er Jahren setzt sich die indigene Bevölkerung Brasiliens verstärkt für ihre Rechte in der Gesellschaft ein. Kommunikation spielt hierbei eine entscheidende Rolle – besonders das Internet gewinnt als Medium im Alltag indigener Gemeinschaften immer mehr an Bedeutung. Aber wie wird das Internet eingesetzt und zu welchen Zwecken? Wie eignen sie sich dieses Medium an und welche kulturellen Prozesse entstehen dabei? Die Autorin untersucht diese Fragen ethnographisch und geht dabei sowohl auf die gesamtgesellschaftlichen Aspekte der Internetnutzung durch die Indigenen als auch auf ihre Bedeutung im Alltag dieser Gemeinschaften ein. Eliane Fernandes Ferreira (Dr. phil.) forscht an der Universität Bremen. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind empirische Kulturforschung, transkulturelle Prozesse, Medien und Indigene in Brasilien.

von Eliane Fernandes Ferreira

2009, 256 S., kart., zahlr. z.T. farb. Abb.,

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Blu-ray Tatuagem
43,99 *
Versandgewicht: 0,2 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Soziologie