Mercosul / Mercosur


Neu

Mercosul / Mercosur

Artikel-Nr.: Soc.Deu45

Auf Lager

24,50 €
24,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,37 kg


Inhaltsverzeichnis Einleitung (Ligia Chiappini) Wirtschaftliche, politische und solidarische Integration 1. Südamerikanische Integration in der Globalisierung (Lasse Holler) 2. Integrative Bildungsmaßnahmen im Mercosul/r (Evelyn Schreiber) Grenzen, Alterität und Sprache 3. Vorurteile und Stereotypen (Tzvetelina Kreuzer) 4. Kultur, Sprache und Integration in der postkolonialen Ära (Jan David Hauck) Literatur des Mercosul/r 5. Die Grenze Südbrasiliens zu den La-Plata-Ländern als literarisches Motiv (Sofie Schenkel) 6. Vitor Ramil, Portrait des gaúcho von Innen und Außen (Jelena Kaifenheim) 7. Literarischer Umgang mit autoritären Vergangenheiten (Sunny Riedel) Inszenierungen im Mercosul/r 8. Die Inszenierung von Nationalfußball im Mercosul/r (Claudia Camilo) 9. Mercosul/r teatral (Mirjam Rehmet) Der audiovisuelle Mercosul/r 10. Das Radio in einer Welt der Interdependenzen (Caspar Nilsson Wolf) 11. Der Film im Mercosul/r (Diar Amin) 12. Regisseure sehen den Mercosur (Ute Hermanns) Interregnum Fotos Reiseroute Die AutorInnen Danksagungen Anhang 1. Soziokulturelle Werte und Umweltszenarien (Mario Bernalt Ovelar, Übersetzung: Gundo Rial y Costas) 2. Die Integration kommt nicht bei den Bürgern an (Interview mit Rafael Piñeiro und Achim Wachendorfer, Transkription und Übersetzung: Lasse Holler) 3. 1811-2005: Der Mercosur aus einer paraguayischen Perspektive (Jorge Lara Castro, Transkription: Beatriz Pantin, Übersetzung: Evelyn Schreiber) 4. Die Verwundbarkeit von außen verringern (Interview mit Marco Aurélio Garcia, Übersetzung: Jan David Hauck) 5. Mercosur im Wandel: Von einer Kultur der Desintegration zu einer Kultur der Integration (Interview mit Roberto Abínzano, Übersetzung: Susanne Riedel) 6. Epilog: „Mobilität“ und „Relativität“ der Grenzen im Mercosul/r (Gundo Rial y Costas) Dieses Buch präsentiert die Resultate der Forschungen, welche von der Exkursionsgruppe des Lateinamerikainstituts der Freien Universität Berlin in den Ländern des Mercosur/Mercosul in Südamerika 2005 durchgeführt wurden. Es beginnt mit den eher allgemeinen Aspekten der wirtschaftlichen und politischen Integration, geht im Folgenden einer solidarischen Integration in der Bildung nach und untersucht Hintergründe, Möglichkeiten und Grenzen der kulturellen Integration, von der Literatur über das Radio zum Film, in Theater und Fußball, ohne es zu unterlassen mit der Operação Condor, wenn auch flüchtig, etwas zu berühren, was als „perverse Integration“ bezeichnet werden könnte.

Dynamik der Grenzen und kulturelle Integration ... Ligia Chiappini & Jan David Hauck

Taschenbuch: 290 Seiten Verlag: BKV (1. Oktober 2007) Sprache: Deutsch ISBN-13: 978-3885590897

Diese Kategorie durchsuchen: Soziologie