Intime Arbeit und migrantische Unternehmerschaft:


Neu

Intime Arbeit und migrantische Unternehmerschaft:

Artikel-Nr.: Soc.Deu54

Auf Lager

47,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,71 kg


Professionalität, Körperlichkeit und Anerkennung in brasilianischen Waxing Studios Berlins

In den letzten Jahren haben sich in Berlin Waxing Studios etabliert, die sich ganz der Körperhaarentfernung widmen. Dominiert wird die Branche von Brasilianerinnen, die die Feminisierung aktueller Migrationen und die Ethnifizierung der intimen Dienstleistung zu verkörpern scheinen. Die Studios werden unter ihren Händen zu kulturellen und sozialen Aushandlungsorten über Geschlechterbilder und Körperlichkeit, über Arbeit und Professionalität sowie über weibliche migrantische Unternehmerschaft und Anerkennung. Maria Lidolas Blick auf diese Dynamiken wird von einer dezidierten Akteurs-Perspektive geleitet. Ihre Studie liefert eine theoretisch dichte Diskussion zur Intersektionalität von Arbeit, Gender und Migration.

von Maria Lidola

  • Taschenbuch: 372 Seiten
  • Verlag: transcript; Auflage: 1 (1. Oktober 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3837636482
  • Größe : 14,8 x 2,7 x 22,6 cm
Diese Kategorie durchsuchen: Soziologie