Ein Tiger in Barcelona: Erzählungen


6 - 6 von 154 Ergebnissen

Neu

Ein Tiger in Barcelona: Erzählungen

Artikel-Nr.: DBG61

Auf Lager

18,00 €
18,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,33 kg


Als Hans Freudenthal seine Kurzgeschichten schrieb, schwebte ihm Dichtung in portugiesischer Sprache vor. Er dachte wahrscheinlich an ein elegantes Duell mit sich selbst. Hans Freudenthal hatte angefangen, sich von seiner Muttersprache abzunabeln und nicht mehr ausschließlich in Deutsch zu dichten. Er hatte in der wohligen Wärme und Musikalität der portugiesischen Sprache endlich eine Heimat gefunden. Wen man diese Geschichten im Original liest, fühlt man sich gezwungen, sofort besser Portugiesisch lernen zu wollen... es ist el idioma mais bello do mundo! Die schönste Sprache der Welt. Damit hat er einen Beitrag zur Bereicherung der brasilianischen Literatur geschaffen, der erstmals ins Deutsche übersetzt wurde. Seine Kurzgeschichten lehnen sich oft an den klassischen Fabelaufbau an. Aber der Autor belehrt nicht, sondern er macht seinen Lesern Mut. Daß Hans Freudenthal einen so großartigen Beitrag leisten würde, fiel ihm wahrscheinlich nicht einmal im Traume ein. Für ihn gab es die deutsch-brasilianische Symbiose als Dichtung und Vorbild. Es ist seine Wirklichkeit, das Brasilianische, in der er lebt und er genießt aus der Entfernung der Saudade (Sehnsucht, Heimweh) nach der Kindheit in einem Lande, wo alles schön war, außer der zeitgleichen schmerzhaften Trennung von der Heimat und der eigenen Mutter durch die unmenschliche Judenverfolgung in Deutschland. Diese tiefe schmerzhafte Leere wurde für eine Gegenwart unter Sonne und Palmen mit Sinnlichkeit und Humor gefüllt, um der Winterlandschaft in Deutschland nicht nachzutrauern.Brasilianisch-deutsch ist diese neue Literatur. Eine Bereicherung für unsere Sinne, wie es Eva in der Geschichte Äpfel formuliert: kein Wunder, mit all diesen Flammen.Tatsächlich ist jede Geschichte für sich eine Flamme, die uns entweder aufwärmen wird oder uns zwingt, sie aus der Ferne zu betrachten, bis wir diesen geheimnisvollen brasilianischen Humor verinnerlicht haben.Einer der kühnsten zeitgenössischen brasilianischen Autoren! Was macht den Zauber dieser Kurzgeschichte aus? Das Brasilianische? Das Deutsche? Das Jüdische? Das Nirgendwo aber doch? Ein begeisterndes Tempo, bei dem man es nicht erwarten kann, zur nächsten Geschichte zu kommen. Die Leichtigkeit des Schreibens, die Konzentration auf das Kostbare und Wesentliche unterscheidet diese Geschichten von allem was wir als brasilianisch bezeichnen... Eine heitere literarische Komprimierung des Lebens.

von Hans Freudenthal

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: Patchworldverlag (31. März 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3941021266
  • Größe : 14,6 x 2 x 21,6 cm

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Onze Minutos
16,80 *
Versandgewicht: 0,355 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Brasilianische Literatur
6 - 6 von 154 Ergebnissen